goodelldollarDie Teambesitzer gaben dem potentiellen neuen Tarifvertrag ihre Zustimmung.
Das entschieden sie bei ihrem gestrigen Treffen und gaben bekannt: „Nach mehr als 10 Monaten intensiver Verhandlungen haben die Teambesitzer und Spieler eine Basis gefunden, auf der man sich geeinigt hat. Es sind gute Konditionen für die Spieler ausgehandelt worden, für aktive und ehemalige. Es ist eine Grundlage geschaffen worden, die die NFL in ihrem zweiten Jahrhundert noch attraktiver für die Fans macht.“
Nun, über letzteres ließe sich streiten.
Dann hieß es weiter: „Im Prinzip stimmen wir dem neu ausgehandelten Tarifvertrag zu. Jetzt muß die Spielergewerkschaft NFLPA noch für die Spieler zustimmen.“
Sollten beide Seiten dem Vertrag zustimmen, würde das weitere 10 Jahre Ruhe und Frieden auf diesem Gebiet bedeuten
... mehr News gibt es HIER>