hill-tyreek2Die NFL wird Tyreek Hill nicht suspendieren und erntet damit harsche Kritik.
Die Beweislage, daß der Wide Receiver der Chiefs wirklich seinem zwei Jahre alten Sohn einen Arm gebrochen hat, wäre zu dünn.
Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ruhen zur Zeit, sollen aber wieder aufgenommen werden, sobald sich neue Beweise ergeben.
Und das, obwohl eine Audioaufnahme eines Gesprächs existiert das Hill mit seiner verlobten Crystal Espinal hatte, in der sie ihn beschuldigt, seinem Sohn den Arm gebrochen zu haben. Im weiteren Verlauf des Gesprächs drohte Hill seiner Verlobten sogar, daß sie Angst vor ihm haben sollte.
Bereits 2014 wurde Hill verhaftet, weil er Espinal geschlagen und gewürgt hatte. Sie wurde mit Schnittverletzungen und Prellungen
... mehr News gibt es HIER>