rahmen-214x261
rahmen155-106
rahmen55-105
sb16logo

San Francisco
Cincinnati

for-mark-1-cl

26

CincinnatiBengalsLogo

21

Die 49ers Defense sorgte immer wieder für Big Plays, so für einen Goal-Line Stand über volle vier Downs im dritten Viertel, der die explosive Offense der Bengals lähmte.

Die 49ers sorgten für eine 20:0 Halbzeitführung, bevor Quarterback Ken Anderson die Bengals in der zweiten Hälfte wieder heranbrachte. Anderson stellte mit 25 vervollständigten Pässen einen Super Bowl Rekord auf (300 Yards und 1 Touchdown).

Die Bengals gewannen die Schlacht nach Yards mit 356 zu 275, aber das Spiel gewann San Francisco, und Joe Montana wurde sein MVP. Er brachte 14 von 22 Pässen an den Mann, für 157 Yards und eine Touchdown. Einen Touchdown lief er selber.

Scoring:

1.

2.

3.

4.

-

ges

49ers

7

13

0

6

-

26

Bengals

0

0

7

14

-

21

Vorherige Seite

Nächste Seite

 

 

feldhintergrund04
feldhintergrund03

 

 

 

[Home] [Ergebnisse] [NFL News] [Statistiken] [Tabellen] [Football erklärt] [History] [NFL] [Draft] [Hall of Fame] [MVPs] [Pro Bowl] [Spielplan] [Starportrait] [Super Bowl] [Impressum]

 


WIN-FOOTBALL Magazin © voss-multimediagruppe. Alle Rechte vorbehalten. Wiedergabe, auch Auszugsweise, nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung. Alle Logos und Namen sind eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Namensinhaber und urheberrechtlich geschützt. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 "Haftung für Links" - hat das Landgericht Hamburg entschieden, das man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. In WIN-FOOTALL sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Da ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe, distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf www.win-football.de. Dies gilt für alle auf www.win-football.de ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

 

 

winfootball2009logo