rahmen-214x261
rahmen155-106
rahmen55-105
sb10logo

Pittsburgh
Dallas

steel-mark-1-cl-r

16

cow-mark-1-cl

13

Dallas war das erste Wild Card Team, das den Super Bowl erreichte.

Beide Clubs hatten die Chance zum dritten Mal den Super Bowl zu gewinnen, aber Terry Bradshaw warf einen 64 Yards Touchdownpass auf Lynn Swann, und das war, drei Minuten vor Spielende, die Entscheidung. Swann fing vier Pässe, für den Rekord von 161 Yards. Die Steelers Defense sackte Roger Staubach siebenmal und fing drei seiner Pässe ab.

MVP des Spiels wurde Lynn Swann.

Scoring:

1.

2.

3.

4.

-

ges

Cowboys

7

3

0

7

-

17

Steelers

7

0

0

14

-

21

Vorherige Seite

Nächste Seite

 

 

feldhintergrund04
feldhintergrund03

 

 

 

[Home] [Ergebnisse] [NFL News] [Statistiken] [Tabellen] [Football erklärt] [Forum] [History] [NFL] [Draft] [Hall of Fame] [MVPs] [Pro Bowl] [Spielplan] [Starportrait] [Super Bowl] [Impressum]

 


WIN-FOOTBALL Magazin © voss-multimediagruppe. Alle Rechte vorbehalten. Wiedergabe, auch Auszugsweise, nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung. Alle Logos und Namen sind eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Namensinhaber und urheberrechtlich geschützt. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 "Haftung für Links" - hat das Landgericht Hamburg entschieden, das man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. In WIN-FOOTALL sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Da ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe, distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf www.win-football.de. Dies gilt für alle auf www.win-football.de ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

 

 

winfootball2009logo

 

sb-kachel60
draftkachel60
ballaustv60