rahmen55-105
rahmen-f-bild

 

Die Pro Bowl Teilnehmer der Saison 2013/14


OFFENSE

 

Quarterback: Tom Brady, Patriots; Drew Brees, Saints; Peyton Manning, Broncos; Cam Newton, Panthers; Philip Rivers, Chargers; Russell Wilson, Seahawks.

 

Wide receiver: Antonio Brown, Steelers; Dez Bryant, Cowboys; Josh Gordon, Browns; A.J. Green, Bengals; Andre Johnson, Texans; Calvin Johnson, Lions; Brandon Marshall, Bears; Demaryius Thomas, Broncos.

 

Running back: Jamaal Charles, Chiefs; Matt Forte, Bears; Frank Gore, 49ers; Marshawn Lynch, Seahawks; LeSean McCoy, Eagles; Adrian Peterson, Vikings.

 

Tackle: Branden Albert, Chiefs; Jason Peters, Eagles; Tyron Smith, Cowboys; Joe Staley, 49ers; Joe Thomas, Browns; Trent Williams, Redskins.

 

Guard: Jahri Evans, Saints; Ben Grubbs, Saints; Mike Iupati, 49ers; Logan Mankins, Patriots; Louis Vasquez, Broncos; Marshal Yanda, Ravens.

 

Center: Ryan Kalil, Panthers; Alex Mack, Browns; Mike Pouncey, Dolphins; Max Unger, Seahawks.

 

Tight end: Jordan Cameron, Browns; Vernon Davis, 49ers; Jimmy Graham, Saints; Julius Thomas, Broncos.

 

Fullback: Marcel Reece, Raiders; Mike Tolbert, Panthers.

 

DEFENSE

 

Defensive end: Greg Hardy, Panthers; Cameron Jordan, Saints; Robert Quinn, Rams; Cameron Wake, Dolphins; J.J. Watt, Texans; Mario Williams, Bills.

 

Interior lineman: Gerald McCoy, Bucs; Haloti Ngata, Ravens; Dontari Poe, Chiefs; Justin Smith, 49ers; Ndamukong Suh, Lions; Kyle Williams, Bills.

 

Outside linebacker: John Abraham, Cardinals; Ahmad Brooks, 49ers; Tamba Hali, Chiefs; Justin Houston, Chiefs; Robert Mathis, Colts; Terrell Suggs, Ravens.

 

Inside/middle linebacker: NaVorro Bowman, 49ers; Vontaze Burfict, Bengals; Luke Kuechly, Panthers; Patrick Willis, 49ers.

 

Cornerback: Brandon Flowers, Chiefs; Brent Grimes, Dolphins; Joe Haden, Browns; Patrick Peterson, Cardinals; Darrelle Revis, Bucs; Richard Sherman, Seahawks; Aqib Talib, Patriots; Alterraun Verner, Titans.

 

Free safety: Jairus Byrd, Bills; Earl Thomas, Seahawks; Eric Weddle, Chargers.

 

Strong safety: Eric Berry, Chiefs; Kam Chancellor, Seahawks; Troy Polamalu, Steelers.

 

SPECIAL TEAMS

 

Punter: Brandon Fields, Dolphins; Johnny Hekker, Rams.

 

Placekicker: Matt Prater, Broncos; Justin Tucker, Ravens.

 

Punt returner: Antonio Brown, Steelers; Dexter McCluster, Chiefs.

 

Special teamer: Justin Bethel, Cardinals; Matthew Slater, Patriots

 

 

Wichtiges zum Pro Bowl

  • Jedes Jahr findet am Wochenende vor dem Super Bowl das All-Star Game statt, genannt PRO BOWL.
  • Hier spielen nur die allerbesten Spieler der abgelaufenen Saison gegeneinander, getrennt in AFC und NFC
  • Die Spieler nehmen das Spiel nicht sehr ernst und die Regeln sind abgeändert, so darf die Defense beispielsweise nicht blitzen.
  • Entsprechend ist die Qualität des Spiels eher nicht erwähnenswert.
feldhintergrund04
feldhintergrund03

 

 

 

[Home] [Ergebnisse] [NFL News] [Statistiken] [Tabellen] [Football erklärt] [History] [NFL] [Draft] [Hall of Fame] [MVPs] [Pro Bowl] [Spielplan] [Starportrait] [Super Bowl] [Impressum]

 


WIN-FOOTBALL Magazin © voss-multimediagruppe. Alle Rechte vorbehalten. Wiedergabe, auch Auszugsweise, nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung. Alle Logos und Namen sind eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Namensinhaber und urheberrechtlich geschützt. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 "Haftung für Links" - hat das Landgericht Hamburg entschieden, das man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. In WIN-FOOTALL sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Da ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe, distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf www.win-football.de. Dies gilt für alle auf www.win-football.de ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

 

 

winfootball2009logo